Evangelisch-Freikirchliche
  Gemeinde Falkensee
  (Baptisten)



    Im Bund Evangelisch-Freikirchlicher
    Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.


 

   

 

Wir sind evangelisch, weil die gute Nachricht von Jesus Christus (Evangelium) im Mittelpunkt unseres Glaubens steht. Dieses Evangelium entnehmen wir der Bibel, die Gottes Wort an die Menschen ist. Von diesem Wort aus gestalten wir auch unser Leben. Das heißt: In allen Fragen des Glaubens, der Gemeindebildung und auch des persönlichen Lebens gilt für uns der Grundsatz: „Allein die Bibel!“.

Wir sind eine Freikirche: Uns ist die freie und persönliche Entscheidung jedes einzelnen für den Glauben an Jesus Christus ein besonderes Anliegen. Von Anfang an treten wir für Gewissens- und Glaubensfreiheit ein und befürworten die Trennung von Staat und Kirche. Unsere Haushalte bestreiten wir aus freiwilligen Beiträgen unserer Mitglieder.

Wir sind Gemeinde, weil persönlicher Glaube in der Gemeinschaft mit anderen Christen wächst und durch gegenseitige Hilfe und gemeinsames Tragen vieles leichter wird. Wir wollen Gemeinschaft mit unserem Gott und anderen Menschen leben.

Wir sind Baptisten, das heißt „Täufer“, weil wir auf der Grundlage des Evangeliums nur Menschen, die an Jesus Christus glauben, taufen. Wir verstehen die Taufe auf das Bekenntnis des Glaubens als einzig mögliche Form der Taufe und daher auch als Vorrausetzung für die Mitgliedschaft in der Gemeinde.

Unsere Gemeinde wird ehrenamtlich zusammen mit dem hauptamtlichen Pastor geleitet. Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.